logo-butterfly.png

Du möchtest Dich gerne über einen Butterfly-Sattel informieren oder gehörst schon zu den Butterflyern und dein Sattel braucht einen CheckUp?

Dann kontaktiere mich - Ich beantworte gerne alle Fragen Rund um das Thema Butterfly-Sattel.

Wo bin ich unterwegs? - zwischen Allgäu und Chiemsee. 

Esel, Pferd, Sattel, Butterfly,Sattlerin, Termin, Sattelprobleme, Gurtzwang

Zertifizierte Fachberaterin für Butterfly-Sättel seit 2013.  

Fragen zum Butterfly?

Gerne beantworte ich alle Fragen zum Thema Butterfly-Sattel! Egal ob du BF-Neuling bist oder "Alter Hase". Melde dich einfach via Kontaktformular, WhatsApp, Telefon oder E-Mail.

Sattel-Suche?

Du bist auf der Suche nach einem Sattel?

Hast auf Social Media oder Privat was gefunden?

Ich berate dich gerne beim Kauf eines Butterflys und sage dir auf was du achten musst.

Dann komme ich bei dir vorbei und überprüfe den Sattel auf seine Passform und Zustand.

Du möchtest deinen Butterfly verkaufen?

Dein Sattel wird von mir überprüft, begutachtet und eingeschätzt.

Dann bekommst du Tipps zum Inserieren etc.

Sattel-CheckUp!

Dein Butterfly passt nicht mehr so richtig?

Dein Pferd hat sich verändert?

Du willst einfach auf Nummer Sicher gehen? 

 

 

Jährlicher Sattel-CheckUp muss schon sein!

Sattel-CheckUp? Sehr gerne!

Ich komme zu dir und deinem Pferd an den Stall und kontrolliere deinen BUTTERFLY auf seine Funktionalität und Passform. Anpassungen und kleinere Reparaturen kann ich i.d.R vor Ort durchführen, bei größeren "Eingriffen" nehme ich den Sattel mit in die Werkstatt und du bekommst ihn dann so schnell wie möglich wieder. 

Deine Aufgaben zum Termin:

- dein Pferd muss sauber und trocken sein

- eine Reithalle oder überdachter Roundpen sind sehr von Vorteil falls es regnet oder schneit

- bitte lege deinen Termin so dass wir in der Reithalle nicht stören falls dort eventuell Unterricht stattfindet

- halte deine Reitutensilien griffbereit da ich dein Pferd gerne unter dem Sattel laufen sehen möchte

Kosten:

- Termin: 75€ (kleiner CheckUp inkl.)

- Anfahrtskosten anteilig ab 20km 

- Material für Anpassung, großer CheckUp, Reparaturen etc.

Keine neuen Sättel mehr

Im Januar 2020 bin ich aus dem Neu-Sattel-Geschäft ausgestiegen und kümmere mich nun um die vielen lieben "Gebrauchten" auf dem Markt. Ich berate dich beim Kauf eines gebrauchten Butterfly, egal ob dieser von Privat, Facebook oder Ebay-Kleinanzeigen kommt, kontrolliere diesen auf seine Passform, Zustand und ob irgendwelche Mängel vorhanden sind.

 

Allerdings nehme ich keine Sättel in Komission sondern helfe dir dabei das richige Modell für dich und dein Pferd/Pony zu finden. Du kannst mich selbstverständlich jederzeit kontaktieren falls sich etwas "komisch" anfühlt oder du das Gefühl hast dein Pferd hat sich verändert und der Sattel muss kontrolliert werden, oder zum generellen jährlichen(*!) Sattel-CheckUp.

*Ja, auch der Butterfly muss, wie jeder andere Sattel, mindestenst einmal im Jahr auf seine Passgenauigkeit kontrolliert werden.

Ich empfehle zwei mal im Jahr den Sattel kontrollieren zu lassen, bzw. wenn sich das Pferd/Pony durch Krankheit, Winterpause etc. stark verändert.

UPDATE 08.08.2021

Es kann immer mal etwas dazwischen kommen, deshalb bitte ich dich dass du mir so bald als möglich Bescheid gibst, gerne auch per WhatsApp. Termine die am Vortag des Termins abgesagt werden bleiben kostenfrei. Termine die am Vorabend (18:00 Uhr) oder Vormittag des Termin-Tages abgesagt werden muss ich ab sofort leider mit den errechneten Anfahrtskosten und 50% der Termingebühr berechnen.

EMPFEHLUNG

SATTELLINIE BUTTERFLY®-COMFORT

DER BUTTERFLY®-SATTEL VEREINT IN DER COMFORT-AUSFÜHRUNG TRADITION UND INNOVATION.

Tradition, da der Sitz des Sattelbaums – wie man es von dem altbewährten Holz-/Stahlfederbaum kennt – mit Längs- und Quergurten bespannt wird. Diese Gurtung bildet einen hochelastischen, stoß­absorbierenden Faserverbund, der sich den Sitzbeinhöckern des Beckens anpasst. 
Die Innovation findet sich in gleich drei Bereichen. Auf die Gurtung werden vier Schichten Schaumstoff aufgebracht und in Form geschliffen. In Verbindung mit dem hoch­elastischen Faserverbund entsteht ein Sitz mit optimal stoßdämpfenden Eigenschaften, der die Wirbelsäule des Reiters entlastet und durch das geschmeidigere Einsitzen auch den Rücken des Pferdes schont. 

Ebenfalls innovativ sind die neuen Sattelkissen, die aus drei Lagen hochanpassungsfähigem Aktivschaum gefertigt werden. Die rückenschonenden Materialeigenschaften der Kissen führen zu einer weiteren Entlastung und bieten dem Pferd angenehmen Tragekomfort. 

Nicht neu, aber nicht minder innovativ ist der Butterfly®-Sattelbaum durch sein Scharniersystem im Bereich von Schulter und Widerrist. Durch dieses System kann auf ein konventionelles Kopfeisen verzichtet werden, sodass Druckpunkte in diesem sensiblen Bereich vermieden werden. Butterfly®-Sättel haben keine starre Kammerweite, sondern passen sich durch die Scharniere individuell der Anatomie und den Bewegungen des Pferdes an. 

Der Butterfly® passt auf die meisten Pferde – vom Pony über Warmblut bis Kaltblut.

Der Butterfly® bietet enorme Schulter- und Widerristfreiheit und vermeidet schmerzhafte Druckpunkte am Trapezmuskel. Das Sattelbaum-System macht schwungvollere, kadenziertere Bewegungen durch mehr Losgelassenheit möglich.

 

Die hohe Flexibilität im Widerrist- und Schulterbereich des Sattelbaums lässt eine freie Bewegung zu und unterstützt den Aufbau von Schulter- und Rückenmuskulatur.

 

Ein Auf-, Ab- oder Umpolstern des Sattels aufgrund von Veränderungen der Muskulatur oder des Futterzustandes ist in den wenigsten Fällen notwendig aber möglich.

Der Butterfly® ermöglicht einen „Close-Contact-Seat" damit Sie so nah wie möglich am Pferd sitzen und Ihre Hilfengebung noch feiner zum Pferd durchkommt.

Alle Metallelemente werden aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Die halbmondförmig ge­schwunge­ne Sturzfeder ohne Schnapper (für leichtes Einschieben der Steigbügel­riemen) ist wartungsfrei.

Die Sattel­strippen werden aus hoch-reißfestem LEMICO® gefertigt.

 

 

* Internationales Patent